Co. Cork: Diana Loch

Die Zeit als AuPair sollte für mich eine großes Stück Abenteuer werden, welchem ich mit viel Neugier und Freude Anfang November entgegen flog!

Meine Vorstellungen von einer grünen Insel mit vielen Schafen und rothaarigen Menschen wurde voll und ganz bestätigt. Nie werde ich den herzlichen empfang meiner Gastfamilie am Cork Airport vergessen und die ersten Tage des „Kennen lernen“ auf beiden Seiten. Das auftretende Heimweh wurde sehr schnell von de Gastfamilie aufgefangen und durch viele neue Erfahrungen und Bekanntschaften zur absoluten Nebensache.

Die vielen Reisen durch Irland haben bei mir eine große Faszination hinterlassen und ich habe viele neue Eindrücke gewonnen. Meine Gastfamilie war sehr lieb und unwahrscheinlich gastfreundlich. So war es möglich, meine Eltern für einen kurzen Urlaub einzuladen, aber auch andere AuPairs waren stets willkommen.

Neue Seiten an sich zu entdecken, etwas über andere Lebensweisen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen, das ist für mich die Bedeutung von AuPair. Wagt das Abenteuer und entwickelt euch selbst weiter!

Eure Diana