Erfahrungsberichte aus den USA

Der amerikanische Traum – als Au Pair in den USA wird er zumindest für einige Zeit wahr. Dabei belegen die Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Teilnehmerinnen eindrucksvoll, wie unterschiedlich die Erlebnisse in diesem riesigen Gastland sein können. Kein Wunder, denn die Menschen in den USA sind so unterschiedlich wie ihr kultureller Background. Als Au Pair in den USA wird man also besonders von dieser Vielfältigkeit fasziniert sein. Doch auch das zeigen die Erfahrungsberichte: Neben den typischen Au-Pair-Tätigkeiten hat man die einmalige Chance, das Leben in den USA auf eine ganz persönliche Weise kennen zu lernen. Für einen erfolgreichen Au Pair Aufenthalt in den USA sorgen bei iSt viele Leistungen, zum Beispiel: Vorbereitungsseminare in Deutschland, freier Flug in die USA, fünftägiges Vorbereitungsseminar in New York, freie Unterkunft im eigenen Zimmer und freie Verpflegung bei der Gastfamilie, US$ 500,- Studiengeld für den Besuch von College-Kursen neben der Au Pair Tätigkeit, 14 Tage bezahlter Au Pair Urlaub, Betreuung vor Ort und vieles mehr. Auch davon erzählen viele der Erfahrungsberichte: Die Gastfamilie und ihre Kinder, Nachbarn und Au-Pair-Kolleginnen wachsen einem in den USA oft so sehr ans Herz, dass daraus langjährige Freundschaften entstehen.

  • ·

Ashburn: Sandra Meier

„War das wirklich die richtige Entscheidung, die ich getroffen hatte?!“, dachte ich mir in den letzten Tagen vor meinem…

  • ·

Glenview: Corinna Gudacker

Meine Schulzeit neigte sich mit dem Näherrücken des Abiturs deutlich dem Ende zu. Nach all dem Lernstress wollte ich…

  • ·

Clive: Anne Auras

Der Wunsch, ein AuPair Jahr in den USA zu machen, stand für mich bereits in der sechsten Klasse fest. Ich wollte…

  • ·

Cincinnati: Franziska Jürs

Als ich 16 war, brachte mir meine Mutter einen AuPair Prospekt von iSt mit nach Hause. Nie im Leben hätte sie sich…

  • ·

Gainesville: Diana Labisch

“Blest with victory and peace, may the Heaven rescued land praise the power that hath made and preserved us a nation.…

  • ·

Ashburn: Ludmilla Schmidt

Kids: Tyler 7 & Courtney 9 Für 1,5 Jahre verschlug es mich nach Virginia, in die Nähe von Washington DC.Meine…

  • ·

Naples: Julia Faatz

Wenn ich auf den Beginn meines AuPair-Jahres zurückblicke, denke ich daran, wie aufgeregt ich war und wie gespannt auf…

Ab ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Als Au Pair tauchst du in das amerikanische Familienleben ein und wirst ein wichtiger Teil deiner Gastfamilie. In deiner Freizeit kannst du dann deine Gegend erkunden oder andere Au Pairs aus aller Welt treffen. 

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!