Riverside: Kristin Fiedler

Ich habe in meinem Jahr so viel erlebt, wie in meinen gesamten 19 Jahren davor nicht. Das Jahr hat mich noch selbstbewusster und offener gemacht, was den Umgang mit den Leuten angeht. Natürlich hat sich auch mein Englisch verbessert und ich habe viel durch meine 3 süßen Mädchen gelernt. Ich denke es hilft mir auch bei der Erziehung meiner späteren Kinder.

Weitere Erfahrungsberichte aus Kalifornien

  • ·

Gilroy: Florina Steiner

Ich heiße Florina Steiner und ich war für ein Jahr als AuPair in Kalifornien. Ich möchte euch zukünftigen AuPairs einen...

Ab ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Als Au Pair tauchst du in das amerikanische Familienleben ein und wirst ein wichtiger Teil deiner Gastfamilie. In deiner Freizeit kannst du dann deine Gegend erkunden oder andere Au Pairs aus aller Welt treffen. 

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!