Erfahrungsberichte aus Frankreich

Teil einer Familie in einem anderen Land zu sein, wird mit einem Au Pair Aufenthalt in Frankreich möglich. Zusätzlich hat man die Gelegenheit, sein Französisch zu verbessern und in der Freizeit eine Sprachschule zu besuchen und neue Freunde kennenzulernen, wie die Erfahrungsberichte beschreiben.

  • ·

Paris: Nele Flegel

Notre Dame, Louvre, Sacre coeur et bien-sûr la Tour Eiffel: Das ist Paris; Und ich bin mitten drin – für zehn Monate in…

  • ·

Eva Stiefenhofer

Es war ein schönes Erlebnis, eine zeitlang bei einer anderen Familie zu wohnen und als Teil von der Familie angesehen zu…

  • ·

Paris: Larissa Paßmann

Man müsste meinen, ich wäre wie die meisten meiner „Kolleginnen“ auch wieder im deutschen „Alltagstrott“ angekommen und…

  • ·

Cannes: Katja Brücker

Hallo, ich heiße Katja und bin seit Oktober als AuPair in Vallauris bei Cannes, an der schönen Cote d'Azur. Dort wohne…

  • ·

Ornex: Linda M.

Für mich stand schon sehr lange fest, dass es nach dem Abi für ein Jahr als Au Pair nach Frankreich gehen wird. Da ich…

Bleibe als Au Pair in Europa und entscheide dich in welche Kultur du eintauchen möchtest. Irland, England Frankreich, Italien, Spanien oder Norwegen - dir stehen alle Türen offen! Werde Teil einer neuen Familie und sammle zugleich Auslandserfahrungen und arbeite mit Kindern. Die Kleinen machen schließlich in jedem Land großen Spaß!

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!